© Verein “HCC”  2014 Grußwort des Oberbürgermeisters Der Heidelberger Carneval-Club „Blau-Weiß“ startet in diesem Jahr in seine 55. Kampagne. Zu diesem  Jubiläum gratuliere ich den blau-weißen Fasnachtern im Namen aller Heidelbergerinnen und  Heidelberger sehr herzlich. Denn die 55 ist ja nicht irgendeine beliebige Zahl, sondern sie ist durch elf  teilbar. Und die Zahl elf bedeutet für echte Närrinnen und Narren bekanntermaßen das Maß aller Dinge.  Für den im Jahr 1960 gegründeten HCC Blau-Weiß beginnt somit am 11.11. die fünf mal elfte  Fastnachtssaison seiner Geschichte. Daneben sieht das zweite Jubiläum, das der Verein in diesem Jahr begeht, fast bescheiden aus. Vor  genau 40 Jahren – 1974 – gab sich der Club seinen bis heute gültigen Namen: Heidelberger Carneval  Club HCC „Blau-Weiß“ 1960, dem zwei Jahre später der Zusatz „eingetragener Verein“ (e.V) angehängt  werden konnte. Mit meinen Glückwünschen zum fünf mal elften Kampagnestat verbinde ich gerne auch meinen Dank an  die Mitglieder des HCC Blau-Weiß - die aktuellen ebenso wie die ehemaligen – dafür, dass sie auch in  schwierigen Zeiten das mit der Gründung im Jahre 1960 festgeschriebene Ziel, das  Fastnachtsbrauchtum zu pflegen und zu fördern, nie aus den Augen verloren haben. Brauchtumspflege  heißt in diesem Fall zugleich, vielen Menschen in unserer Stadt alljährlich während der Karnevalsaison  heitere Abwechslung und gute Unterhaltung zu bieten. Dafür danke ich sehr. Zum ersten Höhepunkt in seiner Jubiläumskampagne wird für den Heidelberger Carneval- Club „Blau-  Weiß“ die in diesem Jahr von ihm organisierte Schlüsselübergabe, mit der sich Oberbürgermeister und  Stadtverwaltung bis Aschermittwoch dem Regiment der Narren unterwerfen. Angesichts der  karnevalistischen Übermacht bleibt ihnen auch keine andere Wahl. Ich freue mich, dass der  Stadtschlüssel in die Hände des Heidelberger Carneval- Clubs „Blau-Weiß“ 1960 e.V. übergeht, dem ich  eine erfolgreiche Karnevalsaison 2014/15 und danach noch viele weitere fröhliche Elfer-Jubiläen  wünsche.  Dr. Eckart Würzner Oberbürgermeister Grußwort des Präsident der Vereinigung Badisch- Pfälzerischer Karnevalvereine Mit einem dreifach donnernden „Ahoi“ und „Helau“ grüße ich herzlich alle Närinnen und Narren zur 5.  Jahreszeit in der Kampagne 2014/2015 ! Für den Heidelberger Carneval Club „Blau-Weiß“ wird es eine besondere Kampagne werden, da ein  närrisches Jubiläum gefeiert werden kann. 1960 gegründet, besteht der HCC nun seit 5 x 11 Jahren. Zu diesem karnevalistischen Jubiläum möchte ich die herzlichsten Glückwünsche der Vereinigung  Badisch- Pfälzerischer Karneval- vereine übermitteln, verbunden mit den besten Wünschen für eine  erfolgreiche Zukunft. Der HCC ist fest eingebunden in unsre Vereinigung. Gerne nehme ich die Gelegenheit wahr, allen  Verantwortlichen für 55 Jahre fasnachtliche Brauchtumspflege und die gute Zusammenarbeit ein  herzliches Dankeschön zu sagen. Dank allen, die sich karnevalistischen Traditionen treu verbunden  fühlen, ihre Zeit, ihre Arbeitskraft und ihren Ideenreichtum immer wieder ehrenamtlich einbringen. Mit  meinem Dank und meiner Gratulation verbinde ich den Wunsch nach weiterer guter Zusammenarbeit in  den kommenden Jahren.  Um die Zukunft erfolgreich angehen zu können, bedarf es einer konsequenten und intensiven  Jugendarbeit. Nur durch die Einbindung der Jugend in das Vereinsleben und der Übertragung von  Verantwortung ist auf lange Sicht gewährleistet, dass man mit Zuversicht und Optimismus in die Zukunft  blicken kann. Hier kann sich der HCC glücklich schätzen, denn mit seinen zahlreichen Aktiven, besonders der  tanzenden Jugend mit Garden und Solisten wird zukunftsorientiert und erfolgreich gearbeitet. Dies gilt  ebenso für die intensive Jugendarbeit, die auch beim Fanfarenzug gepflegt wird. Ich wünsche dem  Verein, dass diese positive Entwicklung lang andauern möge! Liebe Freunde vom Heidelberger Carneval Club, für die Jubiläumskampagne mit allen Veranstaltungen  wünsche ich den Aktiven und Veranwortlichen gutes Gelingen und viel Erfolg! Allen Gästen wünsche ich unbeschwert närrische Stunden beim HCC. Lassen Sie sich aus dem Alltag  entführen in eine Welt, in der Frhsinn, Humor und Heiterkeit regiert Jürgen Lesmeister  Präsident der Vereinigung Badisch-Pfälzerischer Karnevalvereine Grußwort des Präsidenten des Heidelberger Karneval Komitee Herzlichen Glückwunsch!   5 x 11 Jahre, ein wahrhaft närrisches Jubiläum das der Heidelberger Carneval - Club in dieser  Kampagne feiern darf. Als Symbolfigur der Heidelberger Fastnacht und Präsident des Heidelberger  Karneval Komitee HKK ist es mir eine große Ehre, im Namen der Heidelberger Fastnacht dem HCC auf  das herzlichste zu gratulieren.   Blau-Weiß! Die traditionellen Farben der Kurpfalz symbolisieren diesen Verein der aus der Heidelberger  Fastnacht nicht mehr wegzudenken ist.   Mein großer Dank gilt allen ehrenamtlichen Mitgliedern, die einen großen Teil ihrer Freizeit opfern, um  mit ihrem HCC Heidelberger Fastnacht feiern zu können.   Ich würde mich sehr freuen noch viele Jubiläen mit euch feiern zu dürfen und freue mich auf ein  Wiedersehen in der Heidelberger Fastnacht. Euer/Ihr Perkeo Thomas Barth Stadtrat Liebe Mitglieder und Freunde des HCC, dieses Jahr ist ein Jubeljahr! 5 x 11 Jahre gibt es den HCC! In den letzten Jahren hat sich der HCC sehr verjüngt. Mit Herz und Energie führt die erste Vorsitzende  Melanie Wiesner den Verein. Matthias Striffler leitet als Sitzungspräsident mit viel Charme und Humor  durch die Veranstaltungen und bringt bei seinen Tanzeinlagen eine Halle zum Toben. Die Tänzer sammeln Preise und der Fanfarenzug umrahmt nicht nur die eigenen Sitzungen, sondern  auch Veranstaltungen in und um Heidelberg. Immer wieder fällt mir auf, dass die einzelnen Abteilungen wie eine große Familie zusammengehören.  Wenn es drauf ankommt, sind alle dabei und helfen mit. Einzigartig sind auch die gegrillten Hähnchen und die Cocktailbar. Allein dafür könnte es wesentlich  mehr Feste geben. Als gute Freundin des Vereins wünsche ich allen weiterhin Freude, Erfolg und bleibt, wie Ihr seid! Eure Karin Weidenheimer